Frau Gysbers ist in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden.

 

Sie betreut aber weiterhin die Groven.