tl_files/Uelsen/dokumente/Dokumente 2017/500 J. Reformation .jpg

Vom 03. - 17. September 2017 ist in unserer Kirche in Uelsen die landeskirchliche 
„Durchblick Reformation“ zu Gast. 

In 20 Aufstellern, die im Chorraum aufgebaut sind, gibt die Ausstellung einen Überblick zur Reformationsgeschichte:
Sie befasst sich mit den drei Reformatoren Martin Luther, Ulrich Zwingli und Johannes Calvin (auch deren „dunklen Seiten“ werden nicht ausgelassen), zeigt, dass die Reformation als „DAS“ Medienereignis des 16. Jahrhunderts war,
legt einen Focus auf die Bibel und weist auf die Auswirkungen der Reformation bis heute hin. 

Die Ausstellung ist nach den Gottesdiensten und donnerstags während des Marktcafés geöffnet.

Ansonsten kann man sich zwecks „Sonderöffnung der Kirche“ gerne auch an Pastor Harms direkt wenden:
Tel.: 05942 / 7208243, Handy: 0152 /  56461352 oder unter bodo.harms@reformiert.de.

tl_files/Uelsen/dokumente/Dokumente 2017/Durchblick Reformation.jpg

tl_files/Uelsen/dokumente/Dokumente 2017/Aufsteller Reformation.jpg